Berchtesgadener Advent
Berchtesgadener Advent

Attraktionen am Berchtesgadener Advent

Pferdekutschenfahrten


Lassen Sie sich warm eingepackt durch das weihnachtlich glänzende Berchtesgaden kutschieren. Das historische Nonntal und der liebevoll dekorierte Marktplatz mit seinen wunderschönen Fassaden bringen Weihnachtsstimmung direkt in ihr Herz. Täglich zwischen 14 und 17 Uhr.

Schauschnitzen


Berchtesgaden steht für jahrhundertealte Schnitzkunst. Schauen Sie den Meistern dieses Handwerks über die Schulter. Dabei entdecken Sie wie viel Liebe zum Detail notwendig ist, damit aus Holz ein Kunstwerk wird.

Böllerschießen


Die Berchtesgadener Weihnachtsschützen am Lockstein. Gut zu sehen direkt vom Schlossplatz. Zeitpunkt: in der letzten Woche vor dem Heiligen Abend – jeweils um 15.00 Uhr.

Historische Marktführungen


Mit unserer Nachtwächterin Anna Glossner.
Zeitpunkt: Jeden Freitag um 17.00 Uhr.
Treffpunkt am Schlossplatz.
Unkostenbeitrag: 5,- Euro p.P.

Hirten- und Krippenspiele


der örtlichen Schulen und Kindergärten, sowie Musik- und Gesangsgruppen. Täglich am Schlossplatz.

Berchtesgadener Handwerkskunst


Lebendiges Holzhandwerk der Berchtesgadener Handwerkszunft. Die Holzhanderwerkerzunft zeigt, was Drechsler, Schnitzer, Krippenbauer, Fleitl- und Schachtelmacher noch heute von Hand herstellen.

Turmbläser

aus dem Glockenturm der Stiftskirche

Zeitpunkt:

jeden Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr

Verlosung

des Berchtesgadener Adventkalenders

Zeitpunkt:

jeweils Samstag um 17.00 Uhr

Der Nikolaus besucht den Markt

mit seine Buttnmandl und Kramperl

Zeitpunkt:

am 5. und 6. Dezember

berchtesgaden advent
Berchtesgadener Berg-Advent • Tel. 0049 / 86 52 / 6 61 68 • info@berchtesgadener-advent.deImpressum facebook berchtesgadener advent
berchtesgaden advent